Ihr Warenkorb
keine Produkte

Pflanzen-Größeninfos


Zurück

 

Wir legen besonderen Wert auf "Beständigkeit"...

Unsere Bäume bieten schon nach 2-3 Jahren eine hervorragende Standfestigkeit und können bei fachgerechter Pflege sogar ein sehr hohes Alter von über 100 Jahren erreichen! Bei den angebotenen Obstbäumen auf unserer Seite: www.alte-obstsorten-online.de handelt es sich um die Obstbaum-Grundform, aus der sich schon in relativ kurzer Zeit ganz bequem und einfach Halb- und Hochstammbäume erziehen lassen. Obstbäume sind wie Haustiere, die gut behütet und gepflegt werden möchten. Was gibt es also Schöneres, seinen Obstbaum von Anfang an in der Erziehung zu begleiten und ihm später die gewünschte Form selbst zu geben? Beachten Sie unsere Tipps und Tricks und werden Sie Herr und Herrin über Schnitt und Pflege!

Was müssen Sie dabei beachten? Nach dem Pflanzen sollten die Obstbäume 4-5 Jahre nicht geschnitten werden, ggf. nur leicht im Wuchs korrigieren - aber nicht in der Höhe! Nach dem 2ten bis 3ten Standjahr trägt dann der Baum schon die ersten Früchte. Bei Obstbäumen, welche schon vor den Versand, bzw. für den Versand beschnitten wurden, heißt die Devise zunächst einmal: Nicht schneiden, wachsen lassen! Wünschen Sie gleich eine höhere Stammform, so können Sie selbstverständlich die untersten Triebe bis an den Stammbereich aufasten, d.h. wegschneiden.

Näheres dazu finden Sie unter dem folgendem Link: OBSTBAUMERZIEHUNG

Bedenken Sie aber: Jede Sorte besitzt genetisch gesehen einen vorgegebenen Wuchs, dieser sollte stets berücksichtigt werden!
Fazit: Jeder Baum kann mit fachgerechtem Obstbaumschnitt in jede beliebige Form "erzogen" werden, ob klein oder groß, Haus-Baum oder Spalier/Formbaum, mit niedrigem oder hohem Stamm - lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Informative und bebilderte Tipps zur Obstbaumerziehung: KLICK HIER


Informationen zu den verschiedenen Obstbaumformen:


Obstbaum – Grundform:

Die von uns angebotenen Obstbaum-Grundformen weisen eine Stammhöhe von ca. 40-60 cm auf, die Gesamtlieferlänge beträgt ca. 100-160cm.


Obstbaum – Halbstammform:

Die von uns angebotenen Obstbaum-Halbstammformen weisen eine Stammhöhe von ca. 120 cm auf, die Gesamtlieferlänge beträgt ca.180-220 cm.


Obstbaum - Hochstammform:

Die von uns angebotenen Obstbaum-Hochstammbäume weisen eine Stammhöhe von ca. 180-200 cm auf, die Gesamtlieferhöhe beträgt bei jungen Hochstämmen meist schon ca. 300-350 cm. Hier richten die Preise sich nach den Stammdicken, z.T. ist es auch sortenabhängig, da die Nachfrage stets gegeben ist. Die Stammdicken werden in einer Stammhöhe von 1 m gemessen, beginnen bei einem Stammumfang von 7-8 cm und staffeln sich danach: 8-10 cm, 10-12 cm, 12-14 cm, 14-16 cm, 16-18 cm usw., bis weit über 30 cm.

Preise und Sorten von Halb- und Hochstammbäumen bitte auf Anfrage!

Beerenobstgrößen:

Der Unterschied von der Beerenobst-Stammform zu Beerenobst-Buschform liegt darin, dass Beerenobst-Stammveredlungen eine Stammlänge von ca. 60-70cm + Krone + Wurzelballen aufweisen, diese Höhe ist bei der Ernte und der Pflege vorteilhaft - pflücken ohne bücken! Beerenobst-Büsche hingegen weisen keinen Stamm auf und sind nicht veredelt, sie kommen meist mit mehreren Trieben aus, oder direkt über dem Boden und eignen sich ideal zur Pflanzung von Beerenobsthecken, aber auch für den Einzelstand z.B. in Pflanzbeeten, Gemüsegärten etc.!